Seit 45 Jahren in Itzehoe

( Nur zu Trainingszeiten erreichbar )

Oelixdorfer Straße 2 - 25524 Itzehoe

Busem 2017

47. Internationales Bundesseminar des DJJV in Bad Blankenburg

 


Auch in diesem Jahr war die KSG Arashi auf dem Bundesseminar des DJJV an der Landessportschule Thüringen vertreten. In der Woche vom 06.-12. August wurden wieder vielfältige Techniken aus unterschiedlichen Stilarten durch internationale Referenten vermittelt.

Im 2-er Team (Peter, Andreas) ging es Samstag in Richtung Magdeburg zur Zwischenübernachtung. Die Wacken Abreisewelle mit Mega-Stau in und um Hamburg am Sonntag haben wir so versucht zu vermeiden (Erfahrung des Vorjahres). Trotz kurzfristiger Änderungen im Seminarplan für die Technikangebote und krankheitsbedingten Ausfällen im Bereich Fortbildung, haben wir uns ein interessantes und abwechslungsreiches Programm zusammengestellt. Einen Schwerpunkt haben wir in diesem Jahr auf  SV-Techniken gelegt, die durch verschiedene Referenten vermittelt wurden. Auch hier konnten wir wieder die ein oder andere Technik für uns mit nach Hause nehmen, auch wenn die grundlegenden Abläufe im Bereich SV natürlich oft ähnlich, weil effektiv, sind. Zum Ausgleich und aus Spaß an der Bewegung wurde aber auch mal wieder eine Capoeira Einheit bei herrlichem Wetter auf dem Außengelände absolviert.

Natürlich kamen auch das gesellige Beisammensein und die Partytime nicht zu kurz. Wir freuen uns schon auf das nächste Bundesseminar und es wäre schön wenn wieder ein großes Arashi-Team wie in den vorangegangenen Jahren auf der Bad Blankenburger Tatami aufläuft.

 

Peter und Andreas